Nach oben 10 m schwingende Saiten Charivari-Quartett Streichquartett INCREDIBILE CELLISSIMO Cellissimo-Bassissimo Die Kratzbürsten Ensemble Kla4 Kammer.Ensemble.-Linz.Land. Klaviertrio "La Stonata" Klaviertrio "MaMaLi" Kunterbunte Saiten PIK-K.O.-L.L.INO QuintenRing(er)Duo the next generussion vielharmonie Wa(h)l-Kü-en-Quartett WENG SCHUI WWF-Trio X  x 4 Saiten

 


PIK-K.O.-L.L.INO-Logo.jpg (68569 Byte)

Das Ensemble "PIK-K.O.-L.L.INO" vesteht sich als der jüngere Part des Vereines "K.O.-L.L. - Kammer.Orchester.-Linz.Land." Die jüngsten Mitglieder dieses Ensembles wurden 1995 geboren, viele sind Preisträger des österreichischen Musikwettbewerbes "Prima la Musica". Alle sind zugleich Mitglieder des ARCOrchesters.
Der Verein "K.O.-L.L." ist nicht nur eine "Orchesterformation im klassischen Sinn" sondern dient ebenso als Nährboden vieler kleinerer, daraus entstandener Gruppierungen. So beheimatet auch das "PIK-K.O.-L.L.INO" mehrere Kammermusikensembles wie z. B. die beiden Streichquartette bzw. Quintette "X x 4 Saiten" und "Die Kratzbürsten".
Das Konzertieren im Wechselspiel mit der Probenarbeit bildet den Kern der gemeinsamen Aktivität. Wesentliches Bestreben dabei ist der Austausch zwischen jugendlichem Publikum und den  jungen Musikern, wobei die Vernetzung mehrerer Kunstrichtungen (Musik, Schauspiel, Bildende Kunst, Tanz, Literatur) immer wieder Bestandteil der öffentlichen Auftritte ist.

Der erste Auftritt war am 3. 10. 2002 in Steyr :
Eine musikalische Reise mit Pink Panther

Am 26. 11. 2002 hat das Ensemble beim 
"Musikalischen Spaziergang im Linzer Schloss" 
gespielt.

Am 25. 11. 2004 hat das Ensemble in Schloss Kammer gespielt.

PIK.jpg (143801 Byte)PIK_02.jpg (161426 Byte)
PIK-K.O.-L.L._01jpg.jpg (236887 Byte)
PIK-K.O.-L.L._02jpg.jpg (175286 Byte)

PIK_Geiger.jpg (99600 Byte)

Besetzung:

Violinen
Agnes Ecker

Lisa Madlschenter

Alexander Ordosch
Julia Pichler
Felix Reiter

Maria Suda

Viola
Sara Brameshuber

Ursula Wögerer

Violoncello
Marlene Ecker
Johann Wahlmüller

Tobias Wögerer

Ida Leidl

Kontrabass
Sebastian Ringer

Klavier
Lisa Hopf
Mirjam Neubacher
Severin Jungwirth