Felix Obendorf

Copyright 2011 by Angelika Gerolidnger

Felix Obendorf geboren am 2. 7.1990, besuchte von 2001 - 2010 das KhevenhŘllergymnasium in Linz.
Mit 7 Jahren (Herbst 1997) begann er bei Elisabeth Ragl Cello zu lernen und war Mitglied im O÷. JSO, im Ensemble CELLISSIMO, Cellissimo-Bassissimo, "10 m schwingende Saiten"
und im Flexemble..
Er betreibt gerne Sport und trifft sich oft mit seinen Freunden.
Seit Herbst 2010 Konzertfach- und IGP-Studium am Mozarteum in Salzburg bei Heidi Litschauer und Susanna Riebl.

PLM 2007 Landeswettbewerb O÷.: 1. Preis mit dem Trio 10 m schwingende Saiten WG IV
PLM 2008 Landeswettbewerb O÷.: 1. Preis mit Berechtigung zum Bundeswettbewerb WG V - Violoncello solo.
PLM 2010 Landeswettbewerb Oö.: 1. Preis mit dem Flexemble (Offene Kammermusik/WG IV)
PLM 2011 Landeswettbewerb Oö.: 1. Preis mit dem Flexemble (Offene Kammermusik/WG III)

Copyright 2011 by Angelika Gerolidnger


Foto svom Vortragsabend am 6. 10. 2007